Toffifee-Törtchen

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ei 1
Zucker 100 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Buttermilch 250 g
Öl 2 EL
Mehl gesiebt 250 g
Backpulver 2 TL
Kakao 1 EL
Nudossi oder Nutella 120 g
Tuffs
Puderzucker gesiebt 225 g
Kakao 35 g
Frischkäse Doppelrahmstufe 400 g
Nudossi oder Nutella 80 g
außerdem
Backförmchen stabil 11
Toffifee 11

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

Teig

1.Das Ei mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Salz schaumig rühren.

2.Buttermilch und Öl (Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl) mischen und langsam unter den Eischaum rühren.

3.Mehl, Backpulver und Kakao in einer Schüssel mischen und eßlöffelweise unterrühren. Zum Schluß Nudossi oder Nutella dazugeben und untermengen

4.Den Teig in die stabilen Backförmchen füllen (etwa 3/4 voll) und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft/ 175°C Ober- u. Unterhitze 25 Minuten backen... aus dem Ofen nehmen ... auskühlen lassen ...

Tuffs

5.Puderzucker und Kakao in einer Schüssel mischen. Den Frischkäse dazugeben und mit dem Handrührgerät 3 Minuten cremig aufschlagen. Dann Nudossi oder Nutella ebenfals mit dem Handrührgerät untermischen.

6.Die Masse nun in einen Spritzbeutel mit großer Tülle (1,5 cm) füllen und großzügige Tuffs auf die Muffins spritzen. Jeden Tuff mit einem Toffifee bestücken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toffifee-Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toffifee-Törtchen“