Erbsen Minz Suppe mit Cabanossi und Lachs

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Tiefkühlerbsen 500 g
Zucker etwas
Gemüse Brühe 500 ml
Sahne 250 ml
Cabanossi 2 große
Minze frisch etwas
Rosinen etwas
Räucherlachs 150 g
Salz/Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Curry etwas
Schmelzkäse etwas
Parmesan gehobelt etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln würfeln und in Olivenöl anschwitzen, dann die Erbsen dazu geben etwas Zucker darüber und schmoren lassen. Ca. 5-10 min.

2.Ein halben Liter Brühe und ein Becher Sahne aufgießen. Die Cabanossi in Scheiben schneiden und mit der Minze in die Suppe geben. Alles zusammen ca. 25-30 min köcheln lassen. Kleiner Tipp: Wer keine Minze hat kann auch Tee nehmen, ein Beutel reicht aus. Aber nur Notlösung, es geht nix über frische Minze. :-)

3.Die Cabanossi Scheiben raussuchen und die Suppe Pürieren Die Rosinen und den Lachs mit in die Suppe nehmen. Wieder auf den Herd stellen und kleine Stufe köcheln lassen Würzen mit Salz,Curry und Pfeffer. ca. für 10 min noch auf den Herd lassen. Falls die Suppe zu dünn ist, kann sie mit Stärke etwas angedickt werden. Fertig! >>Ich habe ein Löffel Schmelzkäse und gehobelten Parmesan mit dazu gegeben. Sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsen Minz Suppe mit Cabanossi und Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsen Minz Suppe mit Cabanossi und Lachs“