Pasta Penne spinachi veg con Pollo di Marcello

50 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pasta 500 Gramm
Blattspinat 500 gr.
rote zwiebel 2 Stk.
frischer knoblauch 2 Zehen
rote Paprika 1
Möhre 1 mittelgrosse
Sahne 200 ml
Tomaten 15 kleine
rote Chilli 1
Mehl 1 Eßlöffel
Sellerie frisch 2 Stangen
Parmesan stk 0,5
Petersilie fein geschnitten 0,5 Bund
Hänchenbrust 600 Gramm

Zubereitung

1.Nudeln (welche ihr mögt) in Salzwasser (also schmeckt das Wasser wie das Meer) kochen. Salzwasser auffangen und bei Seite stellen. Wird gebraucht bei Punkt 4.

2.Gemüse, Zwiebel und andere Zutaten klein schneiden und alles anbraten in ein wenig Öl (Tomaten nur scheiden und zum Schluss als letztes hinzugeben)

3.Hähnchenbrust filetieren salzen und pfeffern (ich mag es in dünnen Scheiben) in Öl anbraten wenn ihr wendet Butter ein schönes Stück mit hinein geben dann mit hinzu geben Zwiebeln Knoblauch Möhre Chilli und 2 Seite anbraten. Wenn fertig Nicht also nicht wirklich nicht zu Tode braten. Das Fleisch hinaus legen und in feine Streifen schneiden.

4.Dann Mehl in die Pfanne geben vom Salzwasser was hinzu geben. Sahne 200ml einfüllen und immer gut rühren. Dann den Spinat (ich habe Blattspinat gefroren) dazu. Abschmecken mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten nun mit hinein Nudel mit hinzu 3- 5 Minuten köcheln lassen und dann abfüllen in eine Auflaufform erst eine Schicht Nudeln dann Fleisch und wieder eine Schicht Nudeln das ganze dann gut mit Leckerem Parmesan (Frisch vom Stück) bedecken.

5.Schieb schieb in den Ofen hinein das ganze Ober und Unterhitze bei 190 Grad für 25 min. Guten Appetit Und gerne könnt ihr mich zu essen einladen :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta Penne spinachi veg con Pollo di Marcello“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta Penne spinachi veg con Pollo di Marcello“