Gefüllte Spitzpaprika

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüne Spitzpaprika 2 große
Zucchini frisch 1 kleine
Hirtenkäse 100 Gramm
Kochschinken 100 Gramm
Zitronensaft 1 Spritzer
Lizzet Tuz (türkisches Gewürz) 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer etwas
Chilliöl 1 EL
Butterkäsewürfel 6 große

Zubereitung

1.Backofen auf 220 Grad vorheizen.

2.SPitzpaprikas entstielen und entkernen. Für 20 Minuten in den Backofen schieben.

3.Nun diese mit dem Chilliöl von innen und außen bestreichen

4.In einer Pfanne anbraten.

5.Beiseite stellen zum abkühlen.

6.Zucchini grob raspeln und in eine Schüssel geben.

7.Salz , Pfeffer , Zitronensaft und türkisches Gewürz hinzufügen .

8.Gut vermischen und durchziehen lassen.

9.Kochschinken klein schneiden.

10.Hirtenkäse zerbröseln .

11.Beides zusammen mit in die Schüssel geben und vermischen.

12.Das Gemisch nun in die beiden Paprikas füllen.

13.Gefüllte Paprikas in eine Auflaufform legen.

14.Für 20 Minuten in den Backofen schieben. Fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Spitzpaprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Spitzpaprika“