Herzogin-Kartoffeln (Pommes duchesses)

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln mehlig 500 g
Butter 1,5 EL
Eigelb 2
Milch 1,5 EL
Salz, Muskat etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Schale in gut gesalzenem Wasser weich kochen. Abgießen, ohne Wasser im Topf auf dem Herd kurz ausdampfen lassen. Dann - noch heiß - halbiert, mit der Schnittfläche nach unten, in die Kartoffelpresse geben und in eine größere Schüssel pressen. Schalen nach jedem Pressen entfernen. Wenn alle durchgepresst sind, Masse abkühlen lassen.

2.Ofen auf 180° vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen. Zur Kartoffel-Masse Butter und 1 1/2 Eigelb geben. Mit Salz und Muskat würzen und alles mit einem Holzlöffel kräftig verrühren. (Keinen Handmixer). Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und damit kleine Rosetten auf das Blech spritzen. Das restliche Eigelb mit der Milch verrühren und die Rosetten damit bestreichen.

3.Im Ofen auf mittlerer Schiene 10 - 12 Min. backen, bis sie Farbe angenommen haben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzogin-Kartoffeln (Pommes duchesses)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzogin-Kartoffeln (Pommes duchesses)“