Mozart - Herzen

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 Gramm
Zucker 100 Gramm
Salz 1 Prise
Butter 125 Gramm
Ei 1
Marzipan Rohmasse 200 Gramm
Nougat 100 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre 100 Gramm
Palmin 10 Gramm
Pistazien gehackt etwas
Silberkügelchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1971 (471)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
53,7 g
Fett
24,6 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel sieben. Zucker, Salz, Butter in Stücken und Ei dazu geben. Zuletzt das Marzipan darüber raspeln. Alles zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und ca. eine Stunde in den Kühlschrank legen.

2.Teig auf wenig Mehl ausrollen. Verschieden große Herzen (oder jede andere Form) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 7 bis 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

3.Nougatmasse über nicht zu heißen Wasserbad schmelzen. Vom Wasserbad nehmen. Die Herzen damit bestreichen. Dabei einen kleinen Rand lassen. Trocknen lassen.

4.Kuvertüre mit Palmin über nicht zu heißen Wasserbad schmelzen. Die Herzen damit überziehen. Mit gehackten Pistazien und den Silberkügelchen verzieren ... oder nach Lust und Laune ;-) Trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mozart - Herzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mozart - Herzen“