Dessert: Gebackene Pfirsisch mit Honig, Vanilleeis und Granatapfelkernen

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfirsischhälften (8Stück) 1 Dose
Mandelblättchen 4 EL
Waldhonig flüssig etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Vanilleeis 500 g
Granatapfel frisch 1
Butter etwas

Zubereitung

Granatapfel

1.in der Mitte durchschneiden und die Kerne in eine Schüssel puhlen.... Der Granatapfel sollte von außen ein schönes dunkelrot haben, dann ist er recht

gebackene Pfirsisch mit Honig

2.Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen

3.Eine AUflaufform mit Butter bestreichen, die Pfirsischhälften hinein setzen, Muskatnuss frisch drüber reiben, Honig drübergeben (ich habe Honig in einer Flasche genommen die man auf den Kopf stellt). Mandeln drüber streuen und im vorgeheizten Backofen 12-15 backen. Die Mandeln sollten goldbraun sein - dann aus dem Ofen nehmen

4.Mit Vanilleeis und Granatapfelkernen (Farbtupfer) anrichten...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Gebackene Pfirsisch mit Honig, Vanilleeis und Granatapfelkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Gebackene Pfirsisch mit Honig, Vanilleeis und Granatapfelkernen“