Kokos - Kuchen

1 Std 15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiße Schokolade zerlassen 220 g
Margarine 220 g
Eier - Dotter/Klar 6
Prise Salz etwas
Zucker 220 g
griffiges Mehl 160 g
Speisestärke z. B. Maizena 60 g
Kokosette 220 g
Backpulver 1 Päckchen
Kokosmilch 220 ml
Rum 4 cl
Mehl u. Margarine f. die Kranzkuchenform 28 !!! cm etwas
Marillenmarmelade z. Bestreichen etwas
Kokosette z. Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Weiße Schokolade vorsichtig im Backrohr schmelzen Von den Klar Schnee schlagen

2.Dotter, Margarine, Rum u. Zucker schaumig rühren, dann die zerlassene Schokolade dazugeben, Kokosmilch u. Kokosette unterrühren

3.Dann das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermengen und unterrühren, zuletzt den geschlagenen Schnee vorsichtig unterheben Masse in eine gut ausgefettete und bemehlte Springform (28 cm) füllen und backen

4.Den fertigen Kuchen mit heißer Marillenmarmelade bestreichen und mit Kokosette bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos - Kuchen“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos - Kuchen“