Russische Zupftorte

2 Std 15 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürbeteig
Zucker 180 g
Margarine 220 g
Ei 1 mittelgross
Mehl gesiebt 400 g
Backpulver 1
Kakaopulver 2 EL
Quarkcreme
Zucker 180 g
Vanillezucker 1
Butter 250 g
Eier 3 mittelgross
Magerquark 500 g
Vanillepuddingpulver 1

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 45 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

Zubereitung (Springform 27,5 cm)

1.für den Teig alle Zutaten gut verkneten und 2/3 davon in die gefettete Springform ausrollen und dabei etwas Rand hoch ziehen; der Rest wird zu Streuseln

2.Zucker, Butter und Vanillezucker cremig mixen

3.die Eier auf kleiner Stufe einzeln und dann das Puddingpulver unterrühren

4.den Quark untermixen und noch gut 5 min weiter rühren; die Masse auf den Teig gießen und jetzt den Restteig als kleine Streuseln darauf verteilen

Abbacken

5.Ofen 15 min auf 250 °C vorheizen / Springforn auf dem Rost in die unterste Schiene im Ofen schieben / 60 min Backen bei 180 °C Ober- und Unterhitze / Ofen ausstellen und weitere 5 min mit Umluft für knusprige Streuseln fertig backen

Auch lecker

Kommentare zu „Russische Zupftorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russische Zupftorte“