Mascarponetörtchen

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mandelcantuccini 250 g
Orangensaft 0,5 l
Mascarpone 250 g
Joghurt 50 g
Sahne 100 ml
Rohrzucker 35 g
Vanilleschote 1 Stk.
Gelatine weiß 5 Blatt
Blaubeeren 400 g
Himbeeren 400 g

Zubereitung

1.Die Mandelcantuccini kurz in den Orangensaft eintauchen. Dann in einen Gefrierbeutel legen und mit einem Hammer klein machen. In die Dessertringe verteilen und eindrücken.

2.Sahne steif schlagen. Mascarpone, Joghurt, Zucker und ausgeschabte Vanilleschote vermengen. Sahne unterrühren und die vorher in kaltem Wasser eingelegte Gelantine in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze auflösen, etwas von der fertigen Mascarponecreme unterrühren und dann alles zusammen vermengen.

3.Jeweils 4 gehäufte Teelöffel von der Créme in Dessertringe verteilen, die Beeren darauf legen und das Ganze mindestens 2 Stunden kalt stellen.

4.Die restlichen Beeren pürieren und mit Puderzucker abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarponetörtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarponetörtchen“