Vegetarisch aus dem Wok.

50 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wok Öl 1 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Erdnüsse 2 Esslöffel
Rosenkohl frisch 70 g
Karotten gestiftet 70 g
Bio Mungobohnensprosse 70 g
Frühlingslauch Stange 2 Stk.
Ingwer gerieben 1 Stk.
Süße Sojasoße / Bali Kitchen 2 Teelöffel
Gemüsebrühe 0,5 Tasse
Paprika rot 1 Stk.
China Gewürze etwas
Roter Reis 0,5 Tasse
Langkornreis 0,5 Tasse
Wasser gesalzen etwas
Cranberries 1 Esslöffel
Rosinen 1 Esslöffel
Romatomaten 1 Stk.

Zubereitung

1.Rosenkohl putzen in dünne Scheiben schneiden. Frühlingslauch schneiden. Ingwer etwas abschälen, reiben.

2.Karotten fertig gekauft. Sprossen frisch. Paprika frisch aus dem Garten, putzen, in Streifen, dann in Würfel schneiden.

3.Zwiebel schälen, würfeln. Erdnüsse pellen. Rosinen + Cranberries richten. Tomate halbieren, Ende ausschneiden, in Streifen schneiden.

4.Reis vorgaren in Salzwasser. Abschütten, bereit stellen.

5.Wok aufstellen, erhitzen, Öl zugeben, Zwiebel + Erdnüsse anbraten.

6.Gemüse nach Garzeit zugeben. 1.) Rosenkohl 2.) Karotte, Sprossen, Frühlingszwiebel usw. 3.) etwas Brühe angießen, dann Sojasoße nach Gusto. 4. ) würzen ( habe China Gewürzmischung ) 5. ) Reis untermischen 6.) Rosinen, Cranberries zugeben, unterheben. 7.) Anrichten, mit Tomate ausschmücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisch aus dem Wok.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisch aus dem Wok.“