Rehleber mit gerösteten Kürbisscheiben und Mexikanischem Chili Dip

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten für Rehleber etwas
Rehleber 600 gr.
Butter 2 EL
Zwiebel 1
Buttermilch 400 gr.
Chillischote geräuchert 1
Frühlingszwiebeln 2 EL
Joghurt griechisch/Creme Fraiche 1 EL
Koriander fein gehackt 1 EL
Kümmel frisch gemahlen 1 TL
Dill/Estragon 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Paprikapulver (geräuchert) 1 TL
Chilisauce 200 ml
Käse mexikanische(Queso Oaxaca) 2 EL
Erdnussöl/Olivenöl etwas
Majoran getrocknet 1 EL
Paprika-Tomatenpaste 1 EL
Sojasauce 2 EL
Tabasco 1 Msp
Cognac etwas

Zubereitung

1.Rehleber Zubereitung: Rehleber parieren und in Buttermilch über die Nacht legen Dem Next heraus nehmen , trocken tupfen und in dünnen Scheiben schneiden. Zwiebel schellen und in Ringen schneiden In Butter und 1 Schuss Olivenöl auf beiden Seiten auf niederer Stuffe 5 Minuten anbraten.Zwiebelringe in der Pfanne mit Leber legen und mitbraten. Mit 1 Schuss Cognac beträfeln. Mit Salz, Pfeffer würzen.Zudecken und warm halten

2.Mexikanisches Chili Dipp: Alle Zutaten: Chilischote, Koriander, Kümmel, Estragon(Dill)Mexikanischer Käse, Joghurt,Frühlingszwiebeln klein geschnitten in Mixer geben und 2-3 Minuten mixen bis eine cremige Paste entsteht. Die entstandene Paste mit Chilisauce verrühren, Salzen, Pfeffern In Glas oder in eine kleine Schüssel geben und im Kühlschrank bis zu 4 Wochen aufbewahren oder gleich benützen

3.Geröstete Kürbisscheibe Zubereitung: 1 Hokkaido mittel groß halbieren. Kernen, Schleier entfernen und jede Hälfte in Scheiben schneiden. Getrocknete Paprikaschoten, getrocknete Tomaten aus Olivenöl Glas, Olivenöl aus dem Tomatenglas in Mixer legen und zu einer Paste pürieren Olivenöl, Paprika-Tomatenpaste, Sojasauce, Tabasco, Majoran in eine Scüssel gut verrühren und damit die Kürbisscheiben ausstreichen. In Backofen alle auf Backblech mit Backpapier belegt arrangieren und bei 200°C 30 Minuten rösten

4.Service: Servierteller mit Leberbratfett ausstreichen, 2-3 Scheiben Leber darauf arrangieren mit gerösteten Kürbisscheiben und Mexikanischem Chili Dip in kleine Schüsselchen gelegt garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rehleber mit gerösteten Kürbisscheiben und Mexikanischem Chili Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rehleber mit gerösteten Kürbisscheiben und Mexikanischem Chili Dip“