Jakobsmuschel Souflee auf Halloumi-Rösti

Rezept: Jakobsmuschel Souflee auf Halloumi-Rösti
Paste aus scharfe frischen Chilis, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz, Olivenöl.
0
Paste aus scharfe frischen Chilis, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz, Olivenöl.
00:30
0
186
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für Soufflee
12 Stück
Jakobsmuscheln ausgelöst
2
Knoblauchzehe geschält und angestoßen
4
Eier
2 EL
Feta zerkrümelt
200 ml
Sahne
1 EL
Crème fraîche
100 gr.
Zitronenbutter/Trüffelbutter
Salz, Pfeffer
2
Knoblauch gepresst
1 Schuss
Cognac
1
Trüffel weiß
Trüffelöl
1 EL.
Trüffelbutter
Zutaten für Halloumi Rösti
1
Zucchini
2
Möhren klein fein geraspelt
250 gr.
Halloumi-Käse
1
Ei/1 Eigelb
Salz, Pfeffer
6 EL
Joghurt griechisch
1 TL
Harissa-Paste
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.09.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1159 (277)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
24,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jakobsmuschel Souflee auf Halloumi-Rösti

Konfitüre Co Exotik 2013
Co Helle Vierfrucht mit Stachelbeere
Konfitüre Co Grapefruit-Orange 2014
Konfitüre Co Kirsche - Aprikose und Aronialikör

ZUBEREITUNG
Jakobsmuschel Souflee auf Halloumi-Rösti

1
Jakobsmuschel Sufflee Zubereitung: Trüffel hobeln. Feta mit Creme Fraiche cremig verrühren Jakobsmuschel küchenfertig gut waschen, trocken tupfen und im Zitronenbutter auf niederer Stuffe auf allen Seiten ung. je 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer würzen. Mit Zitronensaft beträufeln. Aus dem Herd entfernen und etwas kalt werden lassen. Halbieren. Jakobsmuschel mit Knoblauch, Eier, Sahne, Feta-Mischung in Mixer legen und pürieren. Mixer stopen und Cognac hinein geben, dann weiter zu einer Creme mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Jakobsmuschelcreme in einem Schüssel legen, mit paar Tropfen Trüffelöl und Zitronensaft verädeln sowie mit 1 TL.gehobeltem Trüffel vermischen(fakultativ) 4 Förmchen mit Trüffelbutter ausstreichen und mit Jakobsmuschel- Trüffelcreme drei viertel füllen. Im Backoffen in eine Form mit Wasser(Wasserbad) legen und 12-15 Minuten bei 200°C garen lassen. Wärend Backzeit Offentür nicht auf machen sonst fehlt runter.
2
Halloumi Rösti Zubereitung: Zucchini und Möhren waschen, trocken tupfen und länglich hobeln. Halloumi-Käse erst in Würfeln schneiden und im wenig Butter in eine Pfanne kurz leicht anbraten.Aus dem Herd entfernen. Kühlen lassen dann raspeln und mit Ei verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen In einem Schüssel Möhren, Zucchini, Knoblauchzehe gepresst, Halloumi Mischung legen Mit Salz und Pfeffer würzen Aus der Masse mit 1 Löffel nehmen und Handfläche Große Plätzchen machen. Kurz pressen Olivenöl in einer großen breiten Pfanne erhitzen.
Die Hälfte der Masse esslöffelweise zu 5 Rösti in der Pfanne verteilen, leicht flach drücken und 2-3 Min. von jeder Seite knusprig braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen,
 auf einem Blech im heißen Ofen bei 100 Grad warm halten (Umluft nicht empfehlenswert). Aus der restlichen Masse 5 weitere Rösti braten.
3
Service: 4 warme Servierteller mit je 2 Rösti belegen. Jakobsmuschel Soufflee über stürzen und mit Griechischem Joghurt mit Harissa verrühren und dazu servieren

KOMMENTARE
Jakobsmuschel Souflee auf Halloumi-Rösti

Um das Rezept "Jakobsmuschel Souflee auf Halloumi-Rösti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung