Apple Pie

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkelmehl 375 g
Butter 250 g
Zucker 75 g
Speisestärke 1 EL
Zitronensaft 2 EL
Äpfel 1 kg
Zimt, Salz etwas

Zubereitung

1.Mehl, 50 g Zucker und 1 Prise Salz mischen. Butter zerschnitten und ca. 5 EL kaltes Wasser zugeben. Rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Viertel quer in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und dann den restlichen Zucker, 1/2 TL Zimt und die Speisestärke unterheben.

2.2/3 des Teiges zwischen 2 Blättern Backpapier zu einem Kreis (je nach Größe der Pieform) ausrollen und in die gefettete Form drücken. Rand hochziehen und festdrücken. Apfelmasse darauf verteilen. Den restlichen Teig dünn ausrollen und mithilfe der Form rund ausschneiden und auf die Äpfel legen. Am Rand andrücken. Aus den Resten Deko schneiden (z.B. Blätter) und den Deckel damit verzieren.

3.Bei 175 Grad Umluft ca. 1 Stunde backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apple Pie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apple Pie“