Halloumi-Rösti

Rezept: Halloumi-Rösti
Rösti mal etwas anders
14
Rösti mal etwas anders
00:40
0
2508
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Zucchini frisch
200 gr.
Süßkartoffeln orange
225 gr.
Halloumi-Käse
1
Ei
Salz und Pfeffer
4 EL
Öl
250 gr.
Kräuterquark
1 TL
Harissa-Paste
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Halloumi-Rösti

Marinierter Halloumi
Polli al Marsala

ZUBEREITUNG
Halloumi-Rösti

1
Zucchini und Süßkartoffel putzen bzw.schälen .Mit dem Halloumi grob raspeln ,Ei mischen ,mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
2
Öl in einer großen Pfanne erhitzen .Die Hälfte der Masse esslöffelweise zu ca.5 Rösti in der Pfanne verteilen ,leicht flach drücken und ca.2-3 Min. von jeder Seite knusprig braten .Herausnehmen ,auf Küchenpapier abtropfen lassen ,auf einem Blech im heißen Ofen bei 100 Grad warm halten.Aus der restlichen Masse 5 weitere Rösti braten.
3
Kräuterquark mit Harissa-Paste verrühren und dazu servieren .

KOMMENTARE
Halloumi-Rösti

Um das Rezept "Halloumi-Rösti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung