Focaccia mit Sherry Tomaten und Käse

1 Std 35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 380 gr.
Grieß 20 gr.
Trockenhefe 1 Tüte
Salz 1 TL
Olivenöl 4 EL
warmes Wasser 200 ml
Gauda gerieben 100 gr.
Sherry Tomaten halbiert 150 gr.
Ölivenöl 2 EL
Meersalz grob 1 Tl

Zubereitung

1.Mehl, Grieß, Salz, Hefe, 4 EL Olivenöl und Wasser zu einem Teig verarbeiten. Am besten mit einer Teigmaschine oder Mixer. ca. 2 Min. kneten. Danach an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

2.Danach auf ein mit olivenöl eingefettestes Blech geben und mit beiden Händen zu einer flachen Teigplatte ausarbeiten. Mit den Fingern nach Lust und Laune Löcher in den Teig drücken. Die halbierten Sherry Tomaten in die Löcher drücken. Mit den 2 EL Olivenöl den Focaccia einpinseln und mit Meersalz anstreuen. Abgedeckt noch mal 15 ruhen lassen. Jetzt erst den geriebenen Käse leicht aufstreuen.

3.Bei 180 Grad, ca 25 Min. backen. Oder bis gewünschte Bräune erreicht ist. Gleich warm wie eine Pizza servieren und geniessen. Oder portionieren und nach Lust und Laune mit einem Glas Wein, Wasser,... geniessen. Noch ein paar leckere Oliven dazu. Der Sommer könnte endlich kommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Focaccia mit Sherry Tomaten und Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Focaccia mit Sherry Tomaten und Käse“