Hack - Kuchen auf Salat

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kokosfett/Kokosöl 2 EßL
Zwiebel geschnitten 1 Stück
Weißkraut 1 halbes
TK-Erbsen 2 handvoll
Karotten gewürfelt 2 Stück
Kümmel 1 EßL
Bio-Hackfleisch 500 gr.
Bio-Eier 2 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Das Kokosfett oder Kokosöl in eine Pfanne geben, die Zwiebeln anlassen,dazu kommt dann das geschnittene Weißkraut, die gewürfelten Karotten,die Erbsen und den Kümmel, das Ganze etwas schmoren lassen. Dann in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

2.Nun kommt das Hackfleisch und die Eier hinzu, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut mischen und in eine ofenfeste Form geben und bei 180 Grad gut 45 Minuten backen.

3.Den Hackkuchen auf einen Teller stürtzen und schneiden. Dazu gab es einen grünen Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack - Kuchen auf Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack - Kuchen auf Salat“