fluffiger Eierlikörkuchen

Rezept: fluffiger Eierlikörkuchen
12
4
3155
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Speisestärke gesiebt
125 g
Mehl gesiebt
250 g
Puderzucker gesiebt
4 TL (gestrichen)
Backpulver
2 EL
Vanillezucker
5
Eier
250 ml
Sonnenblumenöl
250 ml
Eierlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.07.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1967 (470)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
53,4 g
Fett
25,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
fluffiger Eierlikörkuchen

Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte
Backstube Marmorkuchen

ZUBEREITUNG
fluffiger Eierlikörkuchen

1
BACKOFEN NICHT VORHEIZEN! Eier, Öl und den Eierlikör verrühren.
2
Mehl, Speisestärke, Backpulver, Vanillezucker und Puderzucker sieben und hinzufügen.
3
Gugelhupfform ausfetten und mit Mehl ausstäuben, Teig hineinfüllen, in den KALTEN Backofen stellen und bei 160°C ca. 60 Minuten backen lassen.

KOMMENTARE
fluffiger Eierlikörkuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Der ist lecker. Mache ich auch so. Wird bei uns oft gegessen. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Das Rezept habe ich auch,und der Kuchen ist immer wieder lecker. LG Brigitte
   Scruffy86
Ja, das ist er! Ich bin immer wieder überrascht, auch wie LANGE er so saftig bleibt! Konnte ich am Anfang gar nicht fassen! :-) Danke für dein Kommentar ;-)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Habe fast das selbe Rezept, bei mir kommt nur noch eine Prise Salz dazu und ich backe ihn in einer rechteckigen Springform. Aber das Ergebnis bleibt das Gleiche und ich gebe dir 100%ig Recht: Der Kuchen ist so was von saftig, dass man erst aufhört, wenn das letzte Stück gegessen ist. ;-)))))

Um das Rezept "fluffiger Eierlikörkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung