Eierlikör-Kuchen

1 Std 10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 125 Gramm
Speisestärke 125 Gramm
Puderzucker 250 Gramm
Sonnenblumenöl 250 ml
Eierlikör 250 ml
Vanillezucker 2 Päckchen
Backpulver 1,5 Päckchen
Eier 5 Stück

Zubereitung

1.Puderzucker, Mehl, Speisestärke und Backpulver in eine Schüssel sieben und die restlichen Zutaten dazu geben. Alles mit dem elektrischen Handmixer kräftig verrühren

2.Eine Gugelhupfform ausfetten und panieren und den Teig hinein gießen.

3.Bei 160 Grad ca. 60 Minuten backen. Auf ein Kuchenrost stürzen und vollständig auskühlen lassen. Dann mit etwas Puderzucker bestreuen. Wichtig: Der Backofen darf nicht vorheizt werden!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikör-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikör-Kuchen“