Linsen - Bratlinge

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tüte Linsen über Nacht quellen 250 gr.
gehackte Zwiebel angelassen 1 große
Salz und Pfeffer etwas
Kokosfett/Kokosöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Linsen am Voraben verlesen und in reichlich Wasser ansetzen und über Nacht quellen lassen.

2.Die Zwiebel pellen, klein schneiden und in einem Esslöffel Kokosfett oder Kokosöl (oder anderes) anlassen, abkühlen lassen.

3.Die gequollenen Linsen durch ein Sieb geben und in den Mixer geben, Salz und Pfeffer und die angelassenen Ziebeln dazu geben und einige Male kurz pulsen, so wird ein Teig daraus aus dem dann Bratlinge geformt werden und im Kokosfett oder Kokosöl (oder anderes) ausgebraten werden.

4.Tipp: Dazu eine bunten Salat :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen - Bratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen - Bratlinge“