Pellkartoffeln mit selbstgemachten Tzatziki

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln:
Frühkartoffeln 500 g
Salz 1 TL
Kümmel 1 TL
Selbstgemachtes Tzatziki: ( Für 4 Personen ! )
Speisequark 20 % 300 g
Joghurt Griechischer Art 300 g
Schlangengurke ( 1 kleine Schlangengurke ) 300 g
Knoblauchzehen 6
Kochsahne 3 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Dill ( Frisch oder TK ) 1 Bund
Zum Servieren:
Minitomaten 2
Basilikumspitzen 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
15,7 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

Pellkartoffeln:

1.Frühkartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kümmel ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas auskühlen lassen und abpellen.

Selbstgemachtes Tzatziki: ( Für 4 Personen ! )

2.Schlangengurke schälen, raspeln und die Gurkenflüssig gut ausdrücken. Knoblauchzehen schälen. Alle Zutaten ( 300 g Speisequark, 300 g Griechischer Jogurt, geraspelte und ausgedrückte Schlangengurke, durch die Presse gedrückte Knoblauchzehen, 3 EL Kochsahne, 3 kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle, 3 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle und gehackter Dill ) in eine Schüssel geben und gut vermischen/vermengen. Das Tzatziki bis zum Servieren kalt stellen.

Servieren:

3.Pellkartoffeln mit selbstgemachten Tzatziki, mit Minitomate und Basilikumspitze garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pellkartoffeln mit selbstgemachten Tzatziki“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pellkartoffeln mit selbstgemachten Tzatziki“