Glücksbringer –Toastbrot mit Käse, Paprika, Papayakernen und Marienkäfer

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Golden Toast,- Vollkorn 2 Sch.
Butter Etwas
Kräuterkäse 2 Sch.
Für die Marienkäfer:
Orangene Paprikaschoten, frisch 2
Frische Papayakerne 3 EL
Mini Pflaumentomaten 2
Frischkäse für die Augen Etwas
Schwarze Oliven 4
Basilikum Blätter Etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten waschen, vierteln, Samen und weiße Innenhaut entfernen, dann nochmal jedes Stück halbieren.

2.Tomaten längs in zwei Hälften schneiden und nochmal in der Mitte einschneiden, so dass 2 Flügel entstehen,- sehe auch Bilder. Etwas von der Spitze für den „Kopf“ abschneiden.

3.Eine Olive der Länge nach schneiden und eine für den „Kopf“ halbieren. Frischkäse für die Augen und kleine Oliven-Stückchen für die Punkte bereit stellen.

4.Das Toastbrot im Mini Backofen bei 170° leicht rösten. Leicht abgekühlt reichlich mit Butter bestreichen und mit Kräuterkäse belegen.

5.Aus Paprika und Papayakernen eine „Blume“ und aus Tomaten, Oliven und Frischkäse einen Marienkäfer herstellen,- sehe auch Bilder.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glücksbringer –Toastbrot mit Käse, Paprika, Papayakernen und Marienkäfer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glücksbringer –Toastbrot mit Käse, Paprika, Papayakernen und Marienkäfer“