Glücksbringer –Toastbrot mit Käse, Paprika, Papayakernen und Marienkäfer

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Golden Toast,- Vollkorn 2 Sch.
Butter Etwas
Kräuterkäse 2 Sch.
Für die Marienkäfer:
Orangene Paprikaschoten, frisch 2
Frische Papayakerne 3 EL
Mini Pflaumentomaten 2
Frischkäse für die Augen Etwas
Schwarze Oliven 4
Basilikum Blätter Etwas

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten waschen, vierteln, Samen und weiße Innenhaut entfernen, dann nochmal jedes Stück halbieren.

2.Tomaten längs in zwei Hälften schneiden und nochmal in der Mitte einschneiden, so dass 2 Flügel entstehen,- sehe auch Bilder. Etwas von der Spitze für den „Kopf“ abschneiden.

3.Eine Olive der Länge nach schneiden und eine für den „Kopf“ halbieren. Frischkäse für die Augen und kleine Oliven-Stückchen für die Punkte bereit stellen.

4.Das Toastbrot im Mini Backofen bei 170° leicht rösten. Leicht abgekühlt reichlich mit Butter bestreichen und mit Kräuterkäse belegen.

5.Aus Paprika und Papayakernen eine „Blume“ und aus Tomaten, Oliven und Frischkäse einen Marienkäfer herstellen,- sehe auch Bilder.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glücksbringer –Toastbrot mit Käse, Paprika, Papayakernen und Marienkäfer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glücksbringer –Toastbrot mit Käse, Paprika, Papayakernen und Marienkäfer“