Zitronen - Ingwer - Hähnchen mit gebratenem Spargel

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bio - Zitrone 1
Ingwer 1 Stück
Knoblauchzehen 2
Zwiebel 1
Öl 1 TL
Sojasoße 6 EL
Hähnchenfilets 3
Spargel 700 g
Schnittlauch etwas
Aprikosenkonfitüre 2 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und Zesten abziehen, anschließend Zitrone halbieren und auspressen.

2.Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken

3.Zwiebel schälen und fein würfeln.

4.1 TL Öl in einem Topf erhitzen und Ingwer, Knoblauch und Zwiebel darin 2 - 3 Minuten andünsten.

5.Mit Sojasoße und Zitronensaft ablöschen.

6.Vom Herd nehmen, Zitronenzesten unterrühren und abkühlen lassen.

7.Fleisch waschen, trocken tupfen, schräg mehrmals ein-, aber nicht durchscheiden.

8.Ingwermarinade mit dem Fleisch mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

9.Inzwischen den Spargel waschen und schälen.

10.1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, Spargel darin unter Wenden vorsichtig 8 - 10 Minuten braten.

11.Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

12.Fleisch aus der Marinade nehmen.

13.Marinade etwas abstreifen und in einer Pfanne in heißen Öl rundherum 3 - 4 Minuten braun braten.

14.Mit übriger Marinade und 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen, Konfitüre einrühren und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.

15.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

16.Spargel mit Schnittlauch bestreuen und Hähnchen und Soße auf Teller anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen - Ingwer - Hähnchen mit gebratenem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen - Ingwer - Hähnchen mit gebratenem Spargel“