Quinoa Pudding Töpfchen

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Quinoa 75 Gramm
Mandelmilch 200 ml
Schokolade weiß gehackt 40 Gramm
Puddingpulver 15 Gramm
Mandelmilch 75 ml
Rumrosinen 2 Esslöffel

Zubereitung

1.quinoa unter fließend heißem wasser in einem sieb gründlich waschen und dann abtropfen lassen - 200 ml mandelmilch zum kochen bringen - quinoa in die kochende milch einrühren und sanft auf kleiner flamme weichköcheln

2.währenddessen das vanillepuddingpulver mit 75 ml kalter mandelmilch glattrühren - diese mischung in den weich gekochten quinoa einrühren und nochmals erhitzen - zuletzt die weiße schokolade und die rumrosinen einrühren

3.ich hab den quinoapudding gleich heiß als kleine abendmahlzeit gegessen.... man könnte ihn aber auch in silikonförmchen füllen, kaltstellen, dann stürzen und auf fruchtspiegel servieren

Dankeschön...

4.an schnuggi04 für die schöne grundidee die mich zu diesem gericht inspiriert hat... aber: I did it my way (;-))) ohne milchprodukte und ohne gelatine dafür mit puddingpulver und rumrosinen mit "hicks" ... wenn Kinder mitessen dann einfach die Rumrosinen durch frische- oder Trockenfrüchte ersetzen

2. Möglichkeit: die dunkle Schokovariante

5.wurde zubereitet mit: rotem Quinoa... Mokkaschokolade... Schokoladepudding ... und statt den Rumrosinen hab ich Whiskyrosinen verwendet ... mhhhhhhh

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quinoa Pudding Töpfchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quinoa Pudding Töpfchen“