Cake Pops

3 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rührkuchen 1 ganzer
Butter 80 Gramm
Frischkäse Doppelrahmstufe 130 Gramm
Puderzucker 150 Gramm
Kokosflocken 60 Gramm
Schokostreusel 60 Gramm
Verzierung
Zartbitter-Kuvertüre 200 Gramm
Kokosflocken 0,5 pck
zuckerstreusel 1 pck
Haselnusskrokant 0,5 pck

Zubereitung

1.einen einfachen Rührkuchen herstellen oder bereits vorhandenen nehmen. Harte Kruste abschneiden und den weichen Kuchen zerkrümeln.

2.Butter, Frischkäse und Puderzucker gut verrühren und mit Kuchenkrümel , Kokosflocken und Schokostreusel verkneten.

3.kleine runde Kugeln formen und 1-2 stunden kaltstellen.

4.Kuvertüre schmelzen, kugeln auf ein Holzstäbchen stecken und durch die Schokolade ziehen. In beliebiger Verzierung wälzen und auf einen Teller der mit Kokosklocken bestreut ist ( das die kugeln nicht festkleben ) ablegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cake Pops“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cake Pops“