Käsekrainer vom Schwein/Rind;

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schw.Käsekrainer 3 Stück
Bauernbrot (der Arme!) 2 Scheiben
Estragonsenf 1 EL
Krenn grob geschabt 1 EL
Tomatenketchup 1 EL

Zubereitung

1.Das ist alles - Herz was willst Du mehr.

2.Für Neulinge möcht ich sagen: auf keinen Fall die Würschtln kochen, weil dann kannst Du sie gleich dem nächstbesten Hund zum Fraß vorwerfen.

3.Also: H2O zum kochen bringen. Sobald das Wasser richtig kocht, Temperatur aus, Würschtln hinein, Deckel drauf und 25 Minuten ziehen lassen. Auf diese Weise, und nur so, werden die Würste gar und platzen nicht !!!

4.Somit steht, mit einem reschen Getränk, der guaten Jause nichts mehr im Wege - LG Euer Waltl !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekrainer vom Schwein/Rind;“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekrainer vom Schwein/Rind;“