Geflügel : Kleine Hänchenunterschenkel mariniert aus dem Backofen

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenunterschenkel 5 Stück
Sesamöl geröstet Schuss
Salz etwas
Lemonpfeffer etwas
Paprika edelsüß 2 EßL
Kräuter der Provence 1 EßL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Am Abend vorher marinieren

1.Die Schenkel kurz waschen und wieder trocknen, am besten mit einem Küchenkrepp.

2.In eine Folietüte geben, alle Gewürze dazu und die Schenkel in der Marinade über Nacht ziehen lassen, ich war gestern noch einige Zeit länger auf, habe die Schenkel immer mal durch gewalkt.

In den Backofen

3.Heute dann zum Mittag die Schenkelchen in eine Form legen und mit dem Deckel verschließen und für etwa 60 Minuten bei 180 Grad garen (der Ofen war nicht vorgeheizt) dann noch 15 Minuten unter den Grill....OHNE Deckel ;-)

4.Beilage zu den Schenkelchen : ein schneller warmer Kartoffelsalat und ein bunter Frühlingssalat mit selbstgemachtem Dressing ( Rz hier im Kochbuch )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel : Kleine Hänchenunterschenkel mariniert aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel : Kleine Hänchenunterschenkel mariniert aus dem Backofen“