Hirsesalat

1 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hirse 1 Tasse
Gemüsebrühe heiß 1,5 Tassen
Frühlingszwiebeln 4
Petersilie glatt frisch 1 großes Bund
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Tube
Paprikapulver (geräuchert) 1 Tl
Olivenöl etwas
Pfeffer etwas
Römersalat etwas

Zubereitung

1.Gemüsebrühe aufkochen und Tomatenmark darin auflösen. Aufkochen.

2.Hirse in einem feinen Sieb abspülen. Zur Tomatenmarkbrühe geben und nochmals aufkochen. Nach Geschmack geräuchertes Paprikapulver zufügen. Dann den Herd ausstellen und mit Deckel bei Resthitze quellen lassen. Dabei 1-2x umrühren.

3.Hirse abkühlen lassen.

4.Frühlingszwiebeln und Petersilie im Blitzhacker fein hacken und unter die abgekühlte Hirse geben. Ordentlich Olivenöl unterheben (mind. 75 ml).

5.Römersalatblätter auf Teller legen. Mit einem Löffel Nocken aus dem Hirsesalat stechen und auf die Salatblätter legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hirsesalat“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirsesalat“