Salzburgernockerl mit Himbeeren

22 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salzburgernockerl
Eiklar 5 Stück
Eidotter 3 Stück
Zucker 3 EL
Sahne 4 El
1
Himbeeren
Himbeeren 100 gramm
Zucker 1 El
Rum 1 Schuss

Zubereitung

"Nockerl"

1.Eine feuerfeste Form mit 4-5 El Sahne ausgiessen und im 200grad heissen Backrohr vorwärmen.

2.5 Eiweiss mit einer Priese Salz steif schlagen…. mit 3 Esslöffeln Zucker stichfest weiterschlagen….

3.3 Dotter mit einem Esslöffel Mehl verrühren etwas Schnee unterheben.

4.Nun den Schnee und das Dottergemisch vorsichtig vermischen ( sozusagen schlecht vermischen :) es dürfen durchaus noch Spuren der Eigelbmischung sichtbar sein ).

5.Drei grosse "Nockerl " formen in der nun heissen Pfanne platzieren und ab ins Backrohr. 12 Minuten !

6.Keinesfalls nachsehen ob hier schön die Spitzen gebräunt sind .. oder so… sonst wird aus dem Salzburger Nockerl ein Omelett . (auch nicht schlecht). Die Nockerl reagieren auf Luftzug mit totalem Zusammenfall :)

Himbeeren

7.etwa 100 g Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt) mit einem El Zucker und einem Schuss Rum kurz aufkochen. fertig.

Servieren

8.Die Salzburger Nockerl vorsichtig von der Pfanne auf den Teller manövrieren - die Himbeeren dazu und schnell essen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salzburgernockerl mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salzburgernockerl mit Himbeeren“