Rote-Bete Capriccio mit karamellisiertem Ziegenkäse und Trüffel

1 Std 35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rote Bete Knollen 4 Stk.
Ziegenkäse 2 Stk.
Trüffel frisch 2 Stk.
Mehl 3 EL
Rohrzucker 2 EL
Thymianzweige etwas
Salz und Pfeffer etwas
Balsamico etwas
Butter gesalzen etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Zuerst die Rote Bete bedeckt für ca. eine Stunde im Salzwasser köcheln lassen. Nach dem Kochen die Rote Bete mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Anschließend mit einem Hobel in möglichst feine Scheiben zerlegen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Den Ziegenkäse in daumenbreite Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und Thymian leicht auf jede Scheibe drücken. Den Ziegenkäse in Mehl wenden.

3.Ofen bei 200 Grad Oberhitze vorheizen.

4.In einer Pfanne Butter oder Öl erhitzen. Sobald das Fett heiß ist den Ziegenkäse beidseitig anbraten und anschließend mit dem Zucker bestreuen. Danach für zehn Minuten in den Ofen stellen.

5.Kurz vor dem Anrichten die Trüffel hobeln und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Bete Capriccio mit karamellisiertem Ziegenkäse und Trüffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Bete Capriccio mit karamellisiertem Ziegenkäse und Trüffel“