Herzhafter Pantoffel

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel-Paprika-Brot 1 3 Pfund
Käse (verschiedene Sorten) 2 Packungen
Wurst nach Wahl 4 Packungen
Oliven eingelegt, entsteint 1 Dose
Silberzwiebeln 1 Glas
Möhre mittelgroß 1
Gurke frisch 0,5
Zahnstocher 1 Packung

Zubereitung

1.Ein Bekannter hatte seinen Geburtstag. Da er aber nix Süßes isst musste eine Alternative zur Torte her. Da er Ausdauerläufer ist dachte ich automatisch an einen Schuh...Laufschuh. Nun ja, im Endeffekt ist es ein Pantoffel geworden...;-)

2.Ich besorgte mir ein Zwiebel-Paprika-Brot (geht natürlich auch jedes andere ) und habe die Form zugeschnitten. Die restlichen Zutaten zurechtgelegt. Ein bisl aus der "Sohle" etc. ausgehöhlt und schon kann man beginnen.

3.Ich habe z.B. eine Grundlage mit Rotwurst gestaltet. Umrandet wurde das Ganze von - in dünne Blöcke/Streifen geschnittener - Gouda. Und dann habe ich meiner Fantasie freien Lauf gelassen, denn ich habe das auch das erste Mal gemacht. Die Möhre habe ich mit einem Julienne_Schneider in lange Streifen geschnitten und daraus eine Schleife gelegt, die vorne den Schuh ziert. Den Rest habe ich als "Kerze" in das Werk gestellt.

4.Dekoriert habe ich mit Oliven und Silberzwiebeln und als "Sahne" habe ich mit einem Spritzbeutel Frischkäse aufgesprüht. Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut und auch recht schnell alles weggeschlemmt :-)

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafter Pantoffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafter Pantoffel“