Brottorte zum 90. Geburtstag

20 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Bauernbrot rund 1 kg
Leberwurst fein 200 g
Eier hartgekocht 5 Stück
Fleischsalat 250 g
Salami IA fein dünn geschnitten 150 g
Cocktailtomaten 100 g
Cornichons Gürkchen 3 Stück
Butter 200 g
Frischkäse mit Kräutern 300 g
Petersilie kraus frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
36,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Ein schönes rundes Bauernbrot, mein Bäcker hat es extra in einer Biskuitform gebacken, damit es schön rund wird. Das Brot 2 x quer durchschneiden, daß es 3 Böden gibt.

2.Den unteren Boden mit feiner Leberwurst bestreichen. 3 Eier hacken und ebenfalls auf den Boden verteilen.

3.Den 2. Boden aufsetzen und etwas andrücken. Auf diesen Boden habe ich dann den Fleischsalat gestrichen. Deckel aufsetzen und ebenfalls etwas andrücken.

4.Jetzt das Brot mit Butter bestreichen. Darüber den Kräuterfrischkäse streichen.

5.Dann vom unteren Rand beginnend garnieren. Ich habe an den unteren Rand halbierte Salamischeiben gesetzt. Über die Bögen dann Eierscheiben legen. In die Zwischenräume halbierte Tomätchen setzen.

6.Die Gürkchen längs halbieren und fächerförmig aufschneiden. Aufsetzen, dazwischen kleine Petersiliensträußchen legen, etwas andrücken. Übrige Salamischeiben etwas einschneiden und zu kleinen Spitztüten aufdrehen. Auf die Mitte der Torte in Blütenform aufsetzen.

7.Sieht richtig toll aus und schmeckt super lecker. Der Besuch war begeistert. - Bilder sind dabei -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brottorte zum 90. Geburtstag“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brottorte zum 90. Geburtstag“