Gorgonzola-Spinat-Nudeln mit Lachs

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 Gramm
Spinat 900 Gramm
Gorgonzola 200 Gramm
TK - Lachs 2 Päckchen
Salz Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
20,1 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

1.Nudeln kochen, abtropfen lassen.

2.Den Spinat in einem Topf zusammen mit dem Gorgonzola erhitzen bis beides zusammen gut durchgewärmt ist und sich verbunden hat. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, die Nudeln dazu geben und alles gut vermischen.

3.Nun nur noch den aufgetauten Lachs in einer Pfanne mit etwas Öl braten und mit dem Pfannenwender in kleine Stücke teilen, über die Spinatnudeln geben und vorsichtig unterheben.

4.Tip mit frischem Spinat schmeckts besser, dann verlängert sich die Zubereitungszeit etwas, da der Spinat noch geputzt, gewaschen und etwas vorgekocht werden muss. Guten Hunger.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gorgonzola-Spinat-Nudeln mit Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gorgonzola-Spinat-Nudeln mit Lachs“