Penne mit Gorgonzola und Blattspinat

Rezept: Penne mit Gorgonzola und Blattspinat
Lecker und schnell zubereitet
10
Lecker und schnell zubereitet
00:20
4
1242
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Nudeln Penne
150 Gramm
Gorgonzola
100 Milliliter
Sahne 10% Fett
500 Gramm
Blattspinat tiefgefroren
etwas
Pfeffer aus der Mühle
etwas
Meersalz aus der Mühle
evtl, etwas
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
18,3 g
Fett
6,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Penne mit Gorgonzola und Blattspinat

Bandnudeln mit Aubergine und Pinienkernen
Eier auf Joghurt

ZUBEREITUNG
Penne mit Gorgonzola und Blattspinat

Zunächst die Nudeln so kochen, dass sie noch etwas biss haben. Dann den Spinat und die Sahne in eine große Pfanne geben und den Spinat in der Sahne Erhitzen (auftauen). Wenn der Spinat aufgetaut ist kann der Gorgonzola in kleinen Stücken mit in die Pfanne und sich mit der Sahne und dem Spinat vermischen. Dann die Nudeln mit in die Pfanne geben alles gut durchrühren, mit den Gewürzen abschmecken und kurz noch mal erhitzen.

KOMMENTARE
Penne mit Gorgonzola und Blattspinat

Benutzerbild von prinzessin-conzue
   prinzessin-conzue
toll, roll, toll 5* LG elke
Benutzerbild von alarm
   alarm
Geht schnell und ist total lecker. Für mich bitte auch mit Knobi. LG Jörg
   VegAndreas
Nudeln machen Glücklich........und für mich mit veganem Chääse.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das schmeckt gut. Für mich noch bissi Knobi rein. Aber da hat ja jeder einen anderen Geschmack. LG. Dieter

Um das Rezept "Penne mit Gorgonzola und Blattspinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung