Käsekuchen ohne Boden

Rezept: Käsekuchen ohne Boden
3
6
592
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter
250 g
Zucker
3
Eier
2 P
Vanille -Puddingpulver
1 TL
Backpulver
1 kg
Quark 20%
etwas
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2365 (565)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
50,0 g
Fett
40,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen ohne Boden

Erdbuss-Gugelhupf

ZUBEREITUNG
Käsekuchen ohne Boden

Butter, Eier und Zucker mit dem Handrührer schaumig rühren. Vanille Puddingpulver und Backpulver mischen, zugeben und gut verrühren. Zum Schluß kommen der Quark und der Zitronensaft dazu. Die Masse in eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Backform geben und 50 Minuten bei 200 ° Ober - und Unterhitze auf mittlerer Schiene backen.

KOMMENTARE
Käsekuchen ohne Boden

Benutzerbild von risstal
   risstal
Das Rezepte nehme ich mit . Dein Kuchen würde mir auch gut schmecken LG Christine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Immer wieder gerne. LG Brigitte
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Der sieht sehr gut aus und ohne Boden mag ich es auch lieber. 5* verdient und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von wastel
   wastel
so mögen wir ihn auch -- LG Sabine
Benutzerbild von Miez
   Miez
… hey, da möcht´ ich am liebsten jetzt gleich ein Stück davon essen. Viele Grüße, micha
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Mir würde es Schmecken sieht auch Lecker aus 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Käsekuchen ohne Boden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung