DDR-Jägerschnitzel

Rezept: DDR-Jägerschnitzel
4
00:30
4
3452
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Scheiben
Jagdwurst (Süddeutsche und Norddeutsche) 1,5cm dick geschnitten
4 EL
Mehl gesiebt
3
Eier geschlagen
4 EL
Semmelbrösel oder Panko
4 EL
Erdnussöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2570 (614)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
36,3 g
Fett
50,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
DDR-Jägerschnitzel

Hackbällchen mit Reis und Gemüse
BiNe S ROSENKOHL MIT ERDNUESSEN

ZUBEREITUNG
DDR-Jägerschnitzel

1
Für die Panade auf 3 verschiedenen Tellern vorbereiten: Mehl, geschlagenes Ei, Semmelbrösel bzw. Panko (jap. Paniermehl)
2
Die Jagdwurst scheiben erst in Ei, dann in Mehl, wieder in Ei und dann in Semmelbrösel oder Panko wenden
3
Erdnussöl in der Pfanne erhitzen und die panierten Jadwurstscheiben darin rundherum goldbraun braten
4
Bei uns gab es dazu Kartoffelpürree (Mauke) und Gemüse
Anmerkung:
5
Mein Mann wünschte sich dieses Gericht das er aus seiner Kindheit kannte. EIn Rezept hatte er dazu nicht. Ich mußte mich auf seine Beschreibung verlassen obwohl er keine Ahnung vom Kochen hat :-D

KOMMENTARE
DDR-Jägerschnitzel

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich kenne es auch noch mit jagdwurst, auch aus meiner kindheit und es war immer sehr lecker. hast du gut gemacht. lg hoci
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Aus wenig mach Schönes, habt Ihr Euch damals gesagt und das gilt auch heute noch, gell lb.Silke. Hat die echte Lady Foxy auch nen Happen davon bekommen ? LG.v.Manfred !
Benutzerbild von wastel
   wastel
da werden Erinnerungen wach -- LG Sabine
Benutzerbild von risstal
   risstal
Bei uns wird das gerne gegessen . Ich bereite das mit Schinkenwurst zu . LG Christine

Um das Rezept "DDR-Jägerschnitzel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung