DDR-Jägerschnitzel

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jagdwurst (Süddeutsche und Norddeutsche) 1,5cm dick geschnitten 4 Scheiben
Mehl gesiebt 4 EL
Eier geschlagen 3
Semmelbrösel oder Panko 4 EL
Erdnussöl 4 EL

Zubereitung

1.Für die Panade auf 3 verschiedenen Tellern vorbereiten: Mehl, geschlagenes Ei, Semmelbrösel bzw. Panko (jap. Paniermehl)

2.Die Jagdwurst scheiben erst in Ei, dann in Mehl, wieder in Ei und dann in Semmelbrösel oder Panko wenden

3.Erdnussöl in der Pfanne erhitzen und die panierten Jadwurstscheiben darin rundherum goldbraun braten

4.Bei uns gab es dazu Kartoffelpürree (Mauke) und Gemüse

Anmerkung:

5.Mein Mann wünschte sich dieses Gericht das er aus seiner Kindheit kannte. EIn Rezept hatte er dazu nicht. Ich mußte mich auf seine Beschreibung verlassen obwohl er keine Ahnung vom Kochen hat :-D

Auch lecker

Kommentare zu „DDR-Jägerschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„DDR-Jägerschnitzel“