Gyros-Rösti-Auflauf

Rezept: Gyros-Rösti-Auflauf
38
00:10
3
6451
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Gyrosfleisch
2 Stück
Zwiebeln
200 ml
Sahne
200 g
Tzaziki
2 Dosen
Champignons (314 ml)
1 Beutel
Rösti
200 g
geriebenen Käse
500 ml
passierte Tomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
9,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gyros-Rösti-Auflauf

ZUBEREITUNG
Gyros-Rösti-Auflauf

1
Zwiebeln in Ringe schneiden.
2
Sahne, Tzaziki und passierte Tomaten verrühren.
3
Gyros und die Champignons kurz scharf anbraten. In eine leicht gefettete Auflaufform geben.
4
Zwiebelringe darauf legen. Den Käse darüber streuen. Die noch gerfrorenen Rösti darauf legen und mit dem Sahnegemisch übergießen.
5
Bei 180°C mittlere Schiene ca. 40 minuten backen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Peggy10
Benutzerbild von Kochheldin

KOMMENTARE
Gyros-Rösti-Auflauf

Benutzerbild von Peggy10
   Peggy10
Habe heute Dein Rezept getestet, war sehr lecker. Werde nur nächstes mal die Zwiebeln gleich mit dem Gyros anbraten. LG Peggy
Benutzerbild von Kochheldin
   Kochheldin
Einfach und schnell. Hat allen sehr gut geschmeckt. Das gibt's auf alle Fälle noch öfters. LG
Benutzerbild von mimi
   mimi
Das klingt richtig gut ... und, wenn alles in einem Topf/einer Form ist, das liebe ich besonders!! LG mimi

Um das Rezept "Gyros-Rösti-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung