Griechische Joghurtplätzchen....Jaourtopitta

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
griech. Joghurt 500 Gramm
Eier 4 Stück
Butter 125 Gramm
Backpulver 1 Paket
Weichgries 500 Gramm
Lebkuchengewürz 1 Teelöffel
Zucker 600 Gramm
Zimtstange 1 Stk.
Zitronensaft 1 Esslöffel
Orangenpulver 1 Päckchen
Wasser 700 Milliliter

Zubereitung

1.Jaourtopita Ich habe diese klassische Rezept etwas umgewandelt für Weihnachten.

2.Sirup: 700 ml Wasser, 600 g Zucker, 1 Zimtstange, 1 EL Zitronensaft In einen Topf sämtliche Zugaben für den Sirup geben und unter gelegentlichem Rühren aufkochen bis ein samtweicher Sirup entsteht.

3.Alle Zutaten mit dem Mixer vermengen bis eine homogene Masse entsteht. ( Flüssige Butter, Backpulver, 4 Eier, griech. Joghurt, Orangenpulver, Weichgries und Lebkuchengewürz )

4.Ofen auf 175 Grad vorheizen.

5.Backform bzw. Backformen einfetten. (Wobei die Silikonförmchen genial sind). 30 bzw. 40 Minuten backen.

6.Etwas abkühlen lassen und mit dem Sirup zwei mal beträufeln. Wer mag, kann noch Puderzucker darübergeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Griechische Joghurtplätzchen....Jaourtopitta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechische Joghurtplätzchen....Jaourtopitta“