Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Oberschale 1 kg
Salz und Pfeffer 1 Prise
Wasser 3 Liter

Zubereitung

1.Einen Topf heiß werden lassen,die Oberschale waschen ,salzen und pfeffern.

2.Einen Topf mit Wasser zum kochen bringen.Oberschale reinlegen,Temperatur etwas runter schalten.Immer darauf achten das Wasser im Topf ist.Nur Bodenbedeckt.

3.Das ganze solange wiederholen ca.1,5 Stunden,immer wieder mit Wasser aufgießen ganz wichtig.Es muß immer Waaser im Topf sein.Deckel immer zu.

4.So bleibt die Oberschale als Braten saftig.Und bekommt sogar Farbe.

5.Die Sauce bildet sich von ganz alleine,durch das ewige Aufgießen.

6.Wenn der Braten fertig ist die Sauce eventuell noch abschmecken, und mit Stärke binden.Ich habe mit Butter und Mehl gebunden.

7.Bei uns gab es Spätle dazu.Selbstgemacht.(siehe mein Kochbuch). Der Braten war durch das Aufgießen mit Wasser wirklich saftig und auch noch fettarm.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten“