Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten

Rezept: Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten
Wollte keine Schnitzel machen
1
Wollte keine Schnitzel machen
11
592
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schwein Oberschale
1 Prise
Salz und Pfeffer
3 Liter
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten

ZUBEREITUNG
Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten

1
Einen Topf heiß werden lassen,die Oberschale waschen ,salzen und pfeffern.
2
Einen Topf mit Wasser zum kochen bringen.Oberschale reinlegen,Temperatur etwas runter schalten.Immer darauf achten das Wasser im Topf ist.Nur Bodenbedeckt.
3
Das ganze solange wiederholen ca.1,5 Stunden,immer wieder mit Wasser aufgießen ganz wichtig.Es muß immer Waaser im Topf sein.Deckel immer zu.
4
So bleibt die Oberschale als Braten saftig.Und bekommt sogar Farbe.
5
Die Sauce bildet sich von ganz alleine,durch das ewige Aufgießen.
6
Wenn der Braten fertig ist die Sauce eventuell noch abschmecken, und mit Stärke binden.Ich habe mit Butter und Mehl gebunden.
7
Bei uns gab es Spätle dazu.Selbstgemacht.(siehe mein Kochbuch). Der Braten war durch das Aufgießen mit Wasser wirklich saftig und auch noch fettarm.

KOMMENTARE
Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Liebe Ingrid, das kannst Du natürlich gerne machen mit Suppengemüse, Lorbeer und co. Aber der Braten gibt soviel Geschmack ab, das wir nicht mehr brauchten. Aber das ist wie immer Geschmackssache. LG Brigitte
HILF-
REICH!
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Liebe Brigitte, bevor ich mich deinem. doch sehr eigenwilligen Rezept widme, noch eine Frage. Was ist Pfeffer33? Dein Rezept gefällt mir sehr gut, da es wirklich kalorienarm zubereitet ist. Ich kann mir nur nicht vorstellen, wie der Braten zu seiner Farbe kommt. Ist doch wohl alles in einem Kochtopf gemacht. Im Ofen geht es, das weiß ich. Einen wunderschönen 3. Advent wünscht dir und deiner Familie Gabi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Das mit dem Pfeffer, die 33 ist ein schreibfehler. Die Sauce kommt wirklich so braun,und die Oberschale nimmt auch farbe an.Und ich habe alles in einem AMC Kochtopf gemacht. LG Brigitte
Benutzerbild von Test00
   Test00
Prima Rezept. Ich liebe solch köstlich zubereitete Bratengerichte. Ist mal was anders. Die Beilage passt exakt dazu. LG. Dieter
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
da setze ich mich auch gern mit an den Tisch, LG Barbara
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmmm das sieht lecker aus und die methode des zubereitens macht neugierig. werde es versuchen. glg tine

Um das Rezept "Oberschalenbraten ohne Fett zubereiten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung