Weihnachtsgebäck : Portwein - Plätzchen ca. 50 Stück

1 Std 50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 250 g
Butter zimmerwarm 125 g
Rohrohrzucker 90 g
Vanillemark 1 Messerspitze
Ei 1 Stk.
Mandeln geschält, gemahlen 75 g
Backpulver 1 Teelöffel
Fertigstellung :
Puderzucker gesiebt 200 g
Portwein rot 4 cl
Cranberries getrocknet, gehackt 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1737 (415)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
66,8 g
Fett
13,9 g

Zubereitung

1.Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, Zucker, Vanillemark, Mandeln, Backpulver + Ei zugeben.

2.Butter in Stückchen zugeben, alles rasch verkneten. Teig in Folie wickeln, 30 Min. kühlen.

3.Arbeitsfläche bemehlen, Teig 5 mm dick ausrollen, Plätzchen ausstechen. Auf Backpapier + Blech legen,backen bei 160°C ca. 12 Min.

4.Plätzchen abkühlen lassen,

5.Glasur anrühren, Plätzchen bestreichen mit den gehackten Cranberries bestreuen. Hier gehen auch Orangeat oder Zitronat. Oder wie mein Bild mit Zuckerperlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsgebäck : Portwein - Plätzchen ca. 50 Stück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsgebäck : Portwein - Plätzchen ca. 50 Stück“