Rehmedaillons an Schokoladensauce

Rezept: Rehmedaillons an Schokoladensauce
1
00:20
0
428
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Rehrückenfilets
1 Scheibe
grüner Speck
0,25 Liter
Wildfond
2 EL
Portwein
2 EL
Süße Sahne
1 Stück
Rippe dunkle Schokolade
mind. 70 0/0 Kakao
Butterschmalz
Salz und
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
226 (54)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
2,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rehmedaillons an Schokoladensauce

ZUBEREITUNG
Rehmedaillons an Schokoladensauce

1
Den Ofen auf 180°C vorheizen
2
Anschließend die Rehrückenfilets mit Küchenpapier sehr gut trockem tupfen und dem grünen Speck und Küchengarn zu kleinen Medailons binden.Die Medaillons von beiden Seiten gut salzen und pfeffern und in einer Bratpfanne mit etwas Butterschmalz von beiden Seiten kurz anbraten. Auf einen Teller legen und im Ofen in ca.10-12 minuten fertig braten lassen.
3
In der Zwischenzeit auf dem Herd in einem kleinen Topf den Wildfon erhitzen und um die Hälfe einkochen lassen.Danach fügen Sie den Portwein und die Sahne hinzu und lassen die Sauce nochmals auf kleiner Flamme kurz einkochen.Zum weiteren Arbeiten nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren die dunkle Schokolade ein . lassen in der heißen Sauce schmrlzen und schmecken Sie das Ganze nochmals gut mit Salz und Pfeffer ab.Halten Sie die Sauce auf dem Herd warm,oder leicht köchelnd,aber lassen Sie es nicht mehr sprudelnd kochen,da sonst die Sauce leicht gerinnen würde.
4
Zum schluss werden die Rehmedaillons aus dem Ofen genommen und kurz unter Alufolie zum Ruhen bereit gelegt.Der Speck wird wird entfernt und die Medaillons zusammen mit der Sauce und den Beilagen ihrer Wahl serviert. Guten Appetit
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Rehmedaillons an Schokoladensauce

Um das Rezept "Rehmedaillons an Schokoladensauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung