Cremige Kartoffelsuppe mit violetten Karotten ... und Laucheinlage ...

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffeln etwa 160g 2
violette Karotten 2
etwas Zwiebel etwas
Sonnenblumenöl etwas
Gemüsebrühe 300 Milliliter
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Lauch / Porree gedünstet 2 Esslöffel
Butter 1 Teelöffel
Muskat etwas
Petersilie kraus frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Karotten putzen, in Scheiben schneiden (ein paar dünne Scheiben zur Seite legen). Zwiebel fein würfeln.

2.Zwiebel in heißen Öl glasig dünsten. Kartoffeln und Karotten kurz mit anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Aufkochen und auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten garen.

3.Suppe pürieren. Mit Pfeffer abschmecken.

4.Butter zerlassen. Lauch darin kurz schwenken. Mit Muskat würzen.

5.Suppe in einen tiefen Teller füllen. Lauch in der Mitte verteilen. Mit den zur Seite gelegten Karottenscheiben und Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremige Kartoffelsuppe mit violetten Karotten ... und Laucheinlage ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremige Kartoffelsuppe mit violetten Karotten ... und Laucheinlage ...“