Orangen-Müsli-Kuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizen Mehl Type 550 600 Gramm
Weinsteinbackpulver 1 Päckchen
Creme/Schmand 20% Fett 200 Gramm
Traubenkernöl 1 Becher
Rohrzucker 300 Gramm
Müsli Flockenmischung 4 Esslöffel
Orangenlikör 3 Esslöffel
Orangenabrieb 1 Esslöffel
Rosenblätter getrocknet 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Fett für die Form etwas
Puderzucker gesiebt etwas
Eier Größe M 4

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.

2.Den Schmand mit dem Zucker vermischen bis er sich aufgelöst hat. Die Eier dazugeben und vermischen. Das Mehl mit dem Backpulver, der Müslimischung, den Rosenblättern, dem Orangenabrieb, dem Orangenlikör, Salz und das Traubenkernöl dazugeben und zu einem Teig verarbeiten.

3.Den Teig in eine gefettete 26 er Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180° Ober und unter Hitze circa 40 Minuten backen.

4.Den Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

5.Der Becher Traubenkernöl war der Schmandbecher.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Müsli-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Müsli-Kuchen“