Kölsche Erbsensuppe (Simone Voss)

50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erbsen 625 g
Kartoffeln 375 g
Möhren 2 Stk.
Lauchstange 1 Stk.
Sellerieknolle 1 Stk.
Petersilie 1 Bund
Zwiebel 2 Stk.
Rinderbeinscheibe mit Mark 1 Stk.
Suppenfleisch Rind 1 Stk.
Gemüsebrühe 1 l

Zubereitung

Die getrockneten Erbsen in 2 l Wasser aufsetzen, die Rinderbeinscheibe und das Suppenfleisch hinzugeben und 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Zwiebeln und den Lauch klein hacken. Die Kartoffeln schälen, würfeln und beides der Suppe zugeben. Die Suppe nach Bedarf mit Brühe auffüllen und weitere 45 Min. garen lassen. Danach durch ein Sieb geben und die Erbsensuppe nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nochmals kurz aufkochen lassen und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kölsche Erbsensuppe (Simone Voss)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kölsche Erbsensuppe (Simone Voss)“