Essig-Gurken

Rezept: Essig-Gurken
Mein erster Versuch
7
Mein erster Versuch
00:30
1
2973
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
kleine Gurken
30 gr.
Salz
1 TL
Pfefferkörner
1 TL
Pimentkörner
1 EL
Senfkörner gelb1
0,5 Bund
Dill frisch
3
Schalotten frisch
0,75 Liter
Weinessig
100 gr.
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
138 (33)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Essig-Gurken

ZUBEREITUNG
Essig-Gurken

1
Die Gurken gut waschen und mehrmals mit einer Nadel einstechen .In eine Schüssel geben ,mit Salz bestreuen und mit Wasser begießen ,sodass die Gurken bedeckt sind .24 Stunden ziehen lassen . Salzwasser abgießen ,Gurken waschen und trocken tupfen .
2
Die Gurken in Gläser schichten ,die Pfefferkörner ,Pimentkörner und Dillspitzen dazugeben .
3
Die Schalotten schälen und in grobe Spalten schneiden ,auf die Gurken verteilen . Den Essig mit 0,75 Liter Wasser und dem Zucker aufkochen und heiß über die Gurken gießen .
4
Die Gläser gut verschließen und kühl aufbewahren .Vor Gebrauch ca.4-6 Wochen durchziehen lassen .

KOMMENTARE
Essig-Gurken

   redif
Probiers mal mit Dillsamen, bei uns auf dem Markt bekommt man die Samendolden zu den Einmachgurken dazu, es geht aber Samen aus dem Gewürzladen..

Um das Rezept "Essig-Gurken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung