Türkische Weißkäsecreme - Haydari

Rezept: Türkische Weißkäsecreme - Haydari
für Vorspeisentafel, Brotaufstrich, Dipp, zum Grillen
24
für Vorspeisentafel, Brotaufstrich, Dipp, zum Grillen
4
1552
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Joghurt 10% Fett
500 g
Feta
1 Bund
Dill frisch
alternativ Petersilie
2 Stk.
Knoblauchzehen
3 EL
Olivenöl
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
22,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkische Weißkäsecreme - Haydari

asiatisch gebratene Nudeln treffen den Bospurus

ZUBEREITUNG
Türkische Weißkäsecreme - Haydari

1
Den Feta in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken, Joghurt dazu geben und alles schön mit der Gabel zerdrücken und ordentlich vermischen.
2
Den Knoblauch ausziehen und fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken, den Dill oder die Petersilie waschen, trocken schütteln, ebenfalls hacken und alles mit dem Olivenöl und der Creme vermischen.
3
Da der Feta in Salzlake reift/liegt kann man auf Salz verzichten und schmeckt die Creme mit Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack ab. Am besten hebt man ein Dillfähnchen für die Garnitur auf, ich hab´s vergessen.

KOMMENTARE
Türkische Weißkäsecreme - Haydari

   redif
ich rühre die Käsecreme mit ein wenig Essig und mit Olivenöl weich und geschmeidig - deine Version mit dem Joghurt gefällt mir sehr gut, weil sie viel fettärmer ist und trotzdem sicher köstlich schmeckt.
Benutzerbild von wastel
   wastel
das ist estwas für mich -- LG Sabine
Benutzerbild von Miez
   Miez
... mit dieser prima Rezeptur hat man mit Sicherheit den Extra-Kitzel am Gaumen. Grüße, micha
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Es tut mir schrecklich Leid! Aber das Rezept kann ich dir einfach nicht dalassen! :-D Sorry!

Um das Rezept "Türkische Weißkäsecreme - Haydari" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung