Paprikasauce

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Paprika rot 3 Stück
Zwiebel mittelgroß 2 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Tometen, gehackt (Dose) 400 g
Tomatenmark 4 EL
Hühnerbrühe instant 400 ml
Zucker 1 Prise
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
TK-8 Kräuter 3 EL
Chilischoten, getrocknet 2 Stück
Kräuteressig 2 EL
Olivenöl 4 EL
Worcestersoße 5 Tropfen
Saucenbinder, hell etwas
Sahne 50 ml

Zubereitung

1.Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch in feine Streifen schneiden.

2.Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch andünsten.

3.Paprika, gehackte Tomaten, Tomatenmark und TK-Kräuter hinzufügen, kurz anbraten und alles mit Hühnerbrühe aufgießen. Ca. 45 Min. köcheln lassen und dabei mit Saucenbinder binden.

4.Mit Kräuteressig, Salz, Pfeffer, Paprika, kleingeschnittenen Chilischoten, Worchestersauce und einer Prise Zucker abschmecken und zum Schluss mit der Sahne abrunden.

5.Wir essen dazu am liebsten TK-Schnitzel und Coquetten - ein schnelles und leckeres Essen!

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikasauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikasauce“