Paprikasauce

Rezept: Paprikasauce
... eine leicht pikante Variante
0
... eine leicht pikante Variante
01:00
1
196
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Paprika rot
2 Stück
Zwiebel mittelgroß
2 Stück
Knoblauchzehe
400 g
Tometen, gehackt (Dose)
4 EL
Tomatenmark
400 ml
Hühnerbrühe instant
1 Prise
Zucker
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
3 EL
TK-8 Kräuter
2 Stück
Chilischoten, getrocknet
2 EL
Kräuteressig
4 EL
Olivenöl
5 Tropfen
Worcestersoße
Saucenbinder, hell
50 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1009 (241)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
18,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprikasauce

Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch
Chillie Concane
Paprika - Birnengemüse in Tomatensauce
Djuvecreis der leckere

ZUBEREITUNG
Paprikasauce

1
Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch in feine Streifen schneiden.
2
Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch andünsten.
3
Paprika, gehackte Tomaten, Tomatenmark und TK-Kräuter hinzufügen, kurz anbraten und alles mit Hühnerbrühe aufgießen. Ca. 45 Min. köcheln lassen und dabei mit Saucenbinder binden.
4
Mit Kräuteressig, Salz, Pfeffer, Paprika, kleingeschnittenen Chilischoten, Worchestersauce und einer Prise Zucker abschmecken und zum Schluss mit der Sahne abrunden.
5
Wir essen dazu am liebsten TK-Schnitzel und Coquetten - ein schnelles und leckeres Essen!

KOMMENTARE
Paprikasauce

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
super, die werde ich mal probieren, LG Barbara

Um das Rezept "Paprikasauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung