Frischer Spargel im eigenen Saft

17 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel 16 Stangen
Butter 4 Flocken
Salz Prise
Pfeffer Prise
Muskat Prise
Kirschtomaten 16 Kleine

Zubereitung

Garzeit:
17 Min
Ruhezeit:
44 Min
Gesamtzeit:
1 Std 1 Min

1.Spargel schälen und Enden abschneiden. Alufolie pro Portion zurechtlegen. Stangen der Länge nach drapieren. Mit Flocken Butter ober belegen. Salz und frischer Pfeffer sowie reichlich Muskat hinzufügen. Kirschtomaten gewaschen ebenfalls dazu. Die Päckchen wie ein Bonbon einpacken. Sollte möglichst dicht sein. Ofen auf 220 C vorheizen. Päckchen ca. 35 Minuten garen lassen. Wenn die Küche nach leckerem Spargel riecht, sind die Päckchen gar. Ich reiche sie immer geschlossen. Wer mag kleine Kartoffeln und Schinken dazu.

2.Alle Rezepte sind bei Amazon als Taschenbuch und E Book unter „Christians Kombüse“ in zwei Büchern „Gemütlich & genießen“ und „Einladung zum Geschmack“ veröffentlicht.

3.

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer Spargel im eigenen Saft“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer Spargel im eigenen Saft“