Fitness Nudelsoße (Low-Carb - High-Prot)

Rezept: Fitness Nudelsoße (Low-Carb - High-Prot)
fruchtig-würzige Nudelsoße aus Thunfisch, Hüttenkäse und Feta
20
fruchtig-würzige Nudelsoße aus Thunfisch, Hüttenkäse und Feta
00:15
0
2412
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Thunfisch
200 g
Hüttenkäse Halbfettstufe
100 g
Feta
5 Stk.
Kirschtomaten
3 Esslöffel
Tomatenmark
1 Schuss
Milch
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fitness Nudelsoße (Low-Carb - High-Prot)

ZUBEREITUNG
Fitness Nudelsoße (Low-Carb - High-Prot)

1
Topf auf die Herdplatte stellen und auf mittlere Hitze schalten. Thunfisch mitsamt der Flüssigkeit aus der Dose hineingeben. Wenn Du Thunfisch im eigenen Saft verwendest, gib ruhig 1-2 Esslöffel Olivenöl dazu. Die Tomaten kleinschneiden und mit hinzugeben. Ich habe einen Rest passierte Tomaten verwendet, so circa 150 Gramm. Darauf dann direkt den Becher körnigen Frischkäse bzw. Hüttenkäse geben und verrühren. 3 Esslöffel Tomatenmark unterrühren, ich verwendete scharfes Tomatenmark, hier kann man natürlich bei Bedarf auch mit Chili selber würzen. Wenn die ganze Angelegenheit gut verrührt ist und schon leicht köchelt, den kleingeschnittenen Feta dazugeben. Mit Pfeffer nochmals abschmecken. Wem die Soße hier zu dick erscheint, kann sie mit einem Schuss fettreduzierter Milch verdünnen und dann über die fertigen Nudeln geben. Ich empfehle Vollkorn-Nudeln.
2
Die Soße hat dann insgesamt circa 760 kcal, 42g Fett, 10g KH und gute 83g Protein. Ich habe alleine zwei Tage davon gegessen, jeweils nach dem Krafttraining. Hoffe sie schmeckt Euch auch so gut wie mir.

KOMMENTARE
Fitness Nudelsoße (Low-Carb - High-Prot)

Um das Rezept "Fitness Nudelsoße (Low-Carb - High-Prot)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung