Zuchini Tarte

Rezept: Zuchini Tarte
1
01:25
0
1507
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Zuchini ca. 500 g
4 Stück
Frühlingszwiebeln
10 Scheiben
Frühstücksspeck
80 Gramm
Ziegenkäse frisch gerieben
100 ml
Olivenöl
120 Gramm
Weizenmehl
30 Gramm
Hartweizengrieß
3 TL
Backpulver
1 TL
Salz
50 ml
Milch
2 Stück
Eier
1 Prise
Chilli-Knoblauch Würzmischung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
25,2 g
Fett
29,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zuchini Tarte

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Zuchini Tarte

1
Den Speck in feine Streifen schneiden und in einer großen Pfanne knusprig anbraten. Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen, in feine Ringe schneiden und mit anbraten. Zuchini waschen, zu Stiften schneiden, ein EL Öl in die Pfanne geben und kurz mit braten. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Chilli und Knoblauchpulver abschmecken. Danach die Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
2
Mehl, Grieß, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und kurz verrühren. Eier, Milch und restliches Olivenöl unterrühren. Je 2/3 der Gemüsemaße und des Käses unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete Tarteform füllen, glattstreichen und das restliche Gemüse und den Käse darauf verteilen. Bei 170 Grad Ober-/Unterhitze ca. 35-40 min. backen und vor dem servieren etwas auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Zuchini Tarte

Um das Rezept "Zuchini Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung